Cache_Lite : Unable to write cache !-1Cache_Lite : Unable to read cache !-2 Kalle Pohl Autogrammadresse

Kalle Pohl Autogrammadresse

Kalle Pohl Autogrammadresse Kalle Pohl Autogramm
Kalle Pohl Autogrammadresse
c/o Oniro-Media
Bruno-Schmitz-Str. 36
40595 Düsseldorf
Deutschland
Vita Kalle Pohl
Dörfliche Jugend im Rheinland, mit neun Jahren erste Einmannshow (für die Nachbarskinder in Papas Garage). Intensive menschliche Charakterstudien in der elterlichen Kneipe (Gaststätte Pohl), Kochlehre (abgebrochen), dann Kaufmannslehre, Ausbildung zum Polizeihauptwachtmeister, dann Briefträger, Kellner, Musikhochschüler, Gitarrenlehrer, Musikbuchautor, Mitbegründer des Kölner Atelier-Theaters, schließlich WDR-Hörfunkmacher mit Gaby Köster, Hanns Dieter Hüsch, Harald Schmidt, Konrad Beikircher, ElkeHeidenreich und anderen, zugleich Kabarettist, Akkordeonist, Komponist, Sänger, Texter, kölscher Asterix-Synchronisator, Schauspieler und Komödiant.

Kabarett
2011 Du bist mir ja einer!
2007 Kalles Kiosk
2004 Bettmän
1999 Nach oben
1996 Zwergenaufstand
1989 Rettet die Currywurst
1985 Schangsong Pläsier
1983 Hausmeister gesucht?
1980 Musik ist meine Welt

Theater
2012 Diskretion Ehrensache
2012 Ein schöner Schwede
2010 / 2011 Denn sie wissen nicht, was sie erben
2008 / 2009 Norman, bist du es?

Fernsehauftritte
ARD- Immer wieder Sonntags
ARD - Ausgetrickst
ARD - Star Leichtathletik
BR - Grünwald Freitagscomedy
BR - Ottis Schlachthof
RTL – Ihr seid wohl wahnsinnig!
RTL – 7 Tage 7 Köpfe
TM3 – Manngold
WDR-Köllner Treff

Fernsehrollen
RTL – Cobra 11
ARD - Tatort
ARD – Großstadtrevier
RTL – Ritas Welt
SAT 1 – SK Kölsch
ARD – Flammende Herzen
WDR – Der Schiedsmann
RTL – Kalle kocht
Pro 7 – Märchenstunde Frau Holle
SAT 1 – Küsse á la Carte

Kino
Peanuts
Hans im Glück

Musik
2002: „Ladykiller“, Album
2002: „Immer auf die Kleinen“, Single
2000: „Dumm Sau TV“, Album
1989: „Rettet die Currywurst“, Single
1980: „Wanna be a Schlagerstar“, LP